Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie sind hier:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartner:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Der BVSD sieht eine seiner Aufgaben darin, das breite Wissen über das schmerztherapeutische und palliativmedizinische Versorgungsumfeld zu fördern, zu vertiefen und auf bestehende Versorgungsdefizite hinzuweisen. Aus diesem Grunde macht der Verband mit Presseveröffentlichungen auf sich und seine Belange aufmerksam und stellt Informationsmaterial zur Verfügung.

 

Der BVSD hat 2012 die Ergebnisse seiner Ärzte-Umfrage zur Versorgungssituation von Patienten mit chronischen Schmerzen vorgestellt. Die Studiendaten, die im „BVSD-Weißbuch Schmerzmedizin“ veröffentlicht wurden, zeigen einen hohen Grad an schmerztherapeutischer Unter- und Fehlversorgung in Deutschland.